Was ich wirklich gerne besser verstehen würde... Teil 2

Veröffentlicht am Montag, 4. November 2013 von Jasmin.

Da mir bei diesem Thema wirklich so viele Dinge einfallen, habe ich beschlossen noch einen zweiten kleinen Text zu verfassen - welcher auch im Diakonie Themenheft zu finden sein wird :)

 

Was ich wirklich gerne verstehen würde ist, wie es einem wohl geht, wenn man in Österreich, in einem kleinen Zimmer sitzt (wenn überhaupt), es einem absolut langweilig ist, und man obwohl man motiviert dazu wäre, einfach nicht arbeiten darf. Wenn man ein guter Schüler war, eventuell sogar schon auf der Uni, und das hier einfach nicht angerechnet wird. Wenn man 3 oder sogar 4 Sprachen kann, und trotzdem bei Deutsch von vorne anfangen muss. Wenn man doch unbedingt etwas erreichen möchte, aber einfach nicht die Möglichkeit dazu hat. Kurz gesagt: Wenn man sich einfach wünscht, man hätte nicht flüchten müssen, sondern wäre normal und friedlich aufgewachsen.

 

 

Tätigkeitsbereich: 
Flüchtlingsarbeit